Dienstag, 17.07.2018 19:18 Uhr

Unglücksfall bei uns auf Fehmarn

Verantwortlicher Autor: mike sullyvan Fehmarn, 23.04.2018, 15:02 Uhr
Presse-Ressort von: Sullyvan Promotion 2000 Bericht 5174x gelesen
Rettungshubschrauber im einsatz
Rettungshubschrauber im einsatz  Bild: Fehmarnsch tageblatt

Fehmarn [ENA] Unglücksfall bei uns auf Fehmarn +++ Junge durch Rasenmäher schwer verletzt +++ Rettungshubschrauber im Einsatz +++ Hier ist die Infos unserer Polizei: „Am Samstagnachmittag (21. April 2018) wurde im Ortsteil Burg auf Fehmarn ein Kind durch das Mähwerk eines Rasenmähers schwer verletzt.

Zur weiteren Versorgung musste der Junge mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei und die Lübecker Staatsanwaltschaft ermitteln wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. Gegen 17.00 Uhr wurden Polizei und Rettungskräfte zu einem Einsatz in die Straße Burgstaaken auf der Insel Fehmarn gerufen, weil dort ein Kind bei Rasenmäharbeiten schwer verletzt wurde. Die alarmierten Beamten stellten vor Ort einen schwer verletzten 7-jährigen Jungen fest. Ein Fuß des Kindes war abgetrennt.

Nach bisherigen Erkenntnissen mähte ein 9-jähriger Junge unter familiärer Aufsicht mittels eines Aufsitzmähers den Rasen im Garten des dortigen Hauses. Aus noch nicht eindeutig geklärter Ursache geriet dabei ein 7-jähriger Junge unter das Schneidwerk des Rasenmähers. Dabei wurde ein Fuß des Kindes abgetrennt, der 7-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu. Zur weiteren Behandlung wurde er von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Nach jetzigem Stand besteht für ihn keine Lebensgefahr. Vor Ort kümmerte sich ein hinzugerufener Notfallseelsorger um die Angehörigen der Familie.“

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.